Bibliothek Hauptpost

Routenplaner

Lesung mit Franz Hohler und jede Menge Bücher

Als er das Päckchen bei sich zu Hauser öffnet, entdeckt er eine alte Handschrift, die er als ein Exemplar des «Abrogans» erkennt. Sollte es sogar das bisher verschollene Original sein? Im neuen Buch von Franz Hohler führt die Spurensuche auch nach St.Gallen und die Bibliothek Hauptpost spielt eine kleine Nebenrolle. Franz Hohler liest aus seinem neuen Buch. Eliane Blumer, Nicole Tannheimer und Alena Baumgartner vom Theater fabula! verwöhnen die Gäste im Café St Gall mit literarischen Sequenzen. Auf dem Leserad sind Bücher zum Thema «Tatort Bibliothek» zusammengestellt, weitere 100’000 Titel stehen zum Ausleihen bereit und aus gebrauchten Büchern entstehen kreative Kunstwerke für Gross und Klein.    
  • Ausleihe geöffnet

    Einführung in die Bibliotheksbenutzung und in die digitalen Angebote.

  • Kinderprogramm - Neues aus alten Büchern

    Wir zeigen, wie aus alten Büchern oder Buchseiten neue kreative Werke entstehen können. Kleine und grössere Künstlerinnen und
    Künstler sind willkommen mitzumachen.

  • Medien zum Thema «Tatort Bibliothek» auf dem Leserad

    Schmökern, stöbern, ausleihen

  • Raum für Literatur

    Franz Hohler liest aus «Das Päckchen»

  • Café St.Gall Tatort Leben: Drei Frauen lesen vor

    Literarische Sequenzen mit dem Theater fabula!

  • Café St.Gall

    Spezielles Angebot an Kaffee und Kuchen