Historisches und Völkerkundemuseum

Routenplaner

«Verrückte» Sammler

Sammlerinnen und Sammler sind faszinierende Menschen. Sie widmen sich mit Hingabe speziellen Kunstwerken oder unscheinbaren Alltagsgegenständen, entdecken längst vergessene Handwerkstechniken und wissen über fast jedes Objekt spannende Geschichten zu erzählen. Ihnen ist diese Museumsnacht gewidmet. Das HVM präsentiert gleich in mehreren Ausstellungen aussergewöhnliche Sammlungen und die Persönlichkeiten, die dahinter stehen.
  • Museumsgespenst Musuh geht unter die Sammler

    Familienführung durch das Museum

  • Mittelalterliches Kegelspiel, Sammler-Memory, Pac Man

    Spielstationen im ganzen Haus

  • Sammlerstücke restaurieren

    Das Restaurierungsatelier stellt verschiedene Techniken vor

  • Ein Stück für die eigene Sammlung: Fächer aus Korea

    Bastelwerkstatt für Kinder im Asien-Saal

  • Postkarten an das Christkind

    Bastelwerkstatt und Preview der Christbaumausstellung

  • Käpt’n Blackbeard auf der Suche nach dem Schatz von Eldorado

    Familienführung in «Welten sammeln»

  • Alte Waffen sammeln

    Präsentation mit Tobias Jenny

  • Jäger des verlorenen Schatzes – was Archäologen alles sammeln

    Familienführung Archäologie

  • Silberschmiedekunst – Ein fast vergessenes Handwerk

    Richard Lux präsentiert Schätze aus seiner Werkstatt

  • Ein Konsul, ein Chemiker, ein Papeteriebesitzer – drei aussergewöhnliche Sammler koreanischer Kunst

    Führung in «Poesie der Farben»

  • Sammler sind glückliche Menschen

    Führung in «Giovanni Züst. Silber – Antiken – Malerei»

  • Verborgene Schätze der Museumssammlung

    Blick hinter die Kulissen im Museumsdepot

  • Mitternachts-Spektakel mit den «Fireknights»

    Feuer-Show vor dem Museum

  • Bar und Musik im Foyer

    «The Roaring Twenties» mit Direktor Daniel Studer am Piano