Kantonsbibliothek Vadiana

Routenplaner

Von Sammlern und Sammlungen: 500 Jahre Sammlerwut in der Kantonsbibliothek Vadiana

Die Kantonsbibliothek öffnet ihre Schatzkammern und bietet im ganzen Haus verteilte Einblicke in ein über Jahrhunderte zusammengetragenes und bewahrtes Kulturgut. Zu bewundern sind u.a. Gruppenfotografien aus der Sammlung Hugger, Freundschaftsalben und Stammbücher aus drei Jahrhunderten, Pflanzenaquarelle, Teile einer Exlibris-Sammlung, Ego-Dokumente aus vier Jahrhunderten, Kuriositäten und Filmtrouvaillen aus dem Kanton St.Gallen.
  • Gruppenfotos (1870 – 1945) aus der Sammlung Hugger

    Ausstellungssaal, Parterre
    Führungen:
    19.00 - 19.30
    21.00 - 21.30

  • Freundschaftsalben und Stammbücher aus dem 17. – 19. Jahrhundert

    Reich illustrierte, kleinformatige Freundschaftsbücher mit persönlichen Texten

  • Silhouttenschneiderwerkstatt nach Johann Caspar Lavater

    Ausstellungssaal, Parterre
    Führungen:
    19.30 - 20.00
    21.30 - 22.00

  • Pflanzenaquarelle von Caspar Tobias Zollikofer (1774 – 1843)

    Zimmer 102, 1. Stock

  • Büchermarkt mit Doubletten der Kantonsbibliothek Vadiana

    Lesesaal, 1. Stock

  • Exlibris – Kunst im Kleinformat

    Treppenhaus, Zwischendeck 1./2. Stock

  • Ego-Dokumente aus vier Jahrhunderten

    Rara-Lesesaal, 2. Stock
    Führungen:
    20.00 - 20.30,
    22.00 - 22.30

  • Kuriositätenkabinett

    Zimmer 307, 3. Stock
    Führungen:
    20.30 - 21.00
    22.30 - 23.00

  • Filmtrouvaillen aus dem Kanton St.Gallen

    Estrich Ost

  • Kaffeehaus Vadiana

    Eingangshalle